FAAG TECHNIK | ProfiCamp Eintracht Frankfurt

ProfiCamp Eintracht Frankfurt

Mit dem ProfiCamp baut der traditionsreiche Verein südöstlich des Deutsche Bank Parks das "neue Zuhause der Eintracht-Familie". Der von dem Büro Albert Speer und Partner geplante Neubau ist als Büro- und Verwaltungsgebäude für 240 Mitarbeiter konzipiert. Das ProfiCamp umfasst außerdem Bereiche zur sportlichen Nutzung mit Räumen für Fitness, Physiotherapie, Regeneration, Schulung und Spielvorbereitung.

Der Neubaukomplex besteht aus einem 6-geschossigen quadratischen Gebäudekörper, dem „Bauteil-A" mit einer Abmessung von ca. 45 x 45 m, einem daran direkt angeschlossenem niedrigeren 4-geschossigen Gebäudekörper „Bauteil-B" und einem separaten offenen Parkhaus im Westen des Grundstücks.

Der Gebäudekomplex wird energetisch auf höchstem Niveau in Anlehnung an die Passivhausbauweise realisiert. Das Energiekonzept umfasst eine Kombination aus Solarthermie, Wärmepumpen und einem Erdsolespeicher in Verbindung mit Heiz- und Kühlflächensystemen. Es wird damit eine CO2-Einsparung von rund 783 Tonnen pro Jahr erzielt. Das Gebäude ist vollflächig mit einer energieeffizienten Lüftungsanlage sowie durchgängig mit LED – Beleuchtungstechnik mit bedarfsabhängiger Lichtsteuerung ausgestattet.

Leistungen der FAAG TECHNIK GmbH:

  • Projektentwicklung
  • Projektsteuerung
  • Kaufmännisch geschäftliche Betreuung
  • Baumanagement
  • SiGeKo-Betreuung

Bauherr:

  • Eintracht Frankfurt Fußball AG

 

FAAG TECHNIK | ProfiCamp Eintracht Frankfurt